Bogenspannen-Qigong

Mit Andreas Oldekamp

Im Übungsgut des Qigong gibt es viele Varianten des Bildes „den Bogen spannen“. Wir wollen dieses Bild in verschiedenen Ausführungen üben, um in den Fluss der Bewegungen zu kommen und die verschiedenen Qualitäten dieser Übung zu erfahren. Das Üben der „stehenden Säule“ (Zhanzhuang) soll uns helfen, die optimale Körperstruktur zu gewinnen. Auch auf Übungen für die Augen wird in diesem Qigong viel Wert gelegt. Die Übungsreihe besteht aus 12 Figuren. Fürs bessere Verständnis wird auch praktisch mit dem Bogen geübt.

Leihbögen stehen zur Verfügung , bitte keine eigenen mitbringen.


Teilnahmevoraussetzungen:

Der Kurs ist wunderbar für Anfänger und zum Reinschnuppern geeignet.

 

Kursgebühr: 30,- € (Frühbucher bis zum 9.01.2022 => 24,-€)

Ort:  Funkenberg 21 A, 24568 Kaltenkirchen

 

 

 

Veranstaltungs-Details

Veranstaltungsbeginn 23.01.2022 14:00
Veranstaltungsende 23.01.2022 16:00
Einzelpreis €30.00